post Kategorie: Allgemein post Kommentare (0) post1. Dezember 2017

Erfolgreicher Saisonabschluss für das Discgolf-Team Frühgolf des ASV Köln

Am letzten Spieltag der diesjährigen Landesliga der NRW Discgolf-Ligen musste sich das Kölner Team Frühgolf (ASV Köln) den leicht favorisierten DG Lakers Lünen stellen. Allerdings war das Rückspiel ein Heimspiel, das in Ermangelung eines Parcours in Köln wie immer im nahe gelegenen Rennbahnpark in Neuss ausgetragen wurde.

Die Ausgangslage war günstig: Köln hatte in der Liga aus vier Teams bisher nur das hinspiel gegen Lünen verloren. Die Lakers hatten jedoch bereits zwei Partien verloren, jeweils eine gegen die anderen beiden Kontrahenten, Discgolf Niederrhein II und gegen den TV Beckum. Damit war klar, dass sich der ASV Köln eine Niederlage leisten konnte, die nur nicht zu hoch ausfallen durfte.

Lünen reiste mit einem sehr starken Kevin Fischer an sowie den renommierten Spielern Nico Schnettler,  Martin „Z“ Zierke und Peter Fischer. In der ersten Runde über 12 Bahnen zählt die absolute Wurfanzahl, wonach der beste 9 Punkte, der Zweitbeste 8 u.s.w erhält. Kevin Fischer und Nico Schnettler heimsten mit 39 und 40 Würfen 9 und 8 Punkte ein, danach folgten vier Spieler wurfgleich mit 40. In der Addition führte Lünen mit 26 zu 24.

Die zweite Runde wird im Match-Up-Modus gespielt, wobei Kevin Fischer den Kölner Captain Thomas Boensch mit 8:4 besiegte. Nico Schnettler und Lars Frauenhoff trennten sich 6:6 unentschieden. Martin Zierke bezwang Andreas Döring mit einem Punkt, 6,5:5,5. Im vierten Match-Up besiegte der Kölner Philipp Springer den Lünener Peter Fischer mit 7,5:4,5. Damit endete die zweite Runde 25:23 für Lünen.

Trotz der Niederlage 47:51 spielt Frühgolf damit im kommenden Jahr in der der Verbandsliga, der höchsten NRW-Spielklasse. Dort trifft das Team auf die ersten Teams von GW Marathon Münster, GW Kley Dortmund und Discgolf Niederrhein. GW Marathon Münster ist übrigens im dritten Jahr des Bestehens auch zum dritten Mal NRW-Teammeister geworden. Immerhin konnte GW Kley den Münsteranern in der abgelaufenen Saison eine erste, knappe Niederlage zufügen. Ab 2018 wird die Landesliga übrigens in zwei Vierergruppen Rheinland und Westfalen ausgespielt.

In der NRW Verbandsliga 2018 dürfte jeder Sieg wie ein Aufstieg gefeiert werden! Kölner sind, was Auf- und Abstieg betrifft, ja schon vom Fußball her Kummer gewohnt. Aber über die Feiertage zum Jahreswechsel werden die Amateur-Discgolfer vom ASV Köln sicherlich den einen oder anderen alkoholfreien Sekt köpfen und noch häufiger auf den gelungenen Aufstieg anstoßen!

Sorry, keine Kommentare bislang.

Schreib dein Kommentar

Kommentar Richtlinien: Einfaches XHTML ist erlaubt (a href, strong, em, code). Alle Zeilen werden automatisch gebrochen.

Du hast doch einen Namen, oder? 
Ich versprech's, deine Mail Adresse verrat ich niemanden. 
Wenn du eine Homepage oder einen Blog hast dann schreib hier deine Adresse rein. 
Hier schreibst du dein Kommentar. 
Erinnere dich an meine Informationen wenn nochmal wiederkehre.
 

Lokalisiert ins Deutsche von Hashi..Hashi's Blog