post Kategorie: Allgemein post Kommentare (2) post31. Dezember 2014

Statistik_Frisbee-sport2014-1Weniger kann mehr sein, muss es aber nicht. Das Weniger an Mehr ist auch mehr, wenngleich weniger. Anders gesagt gilt es, das Mehr im Weniger zu erkennen. Um konkret zu werden: Die Anzahl der Besucher meines Blogs hat sich im zurückliegenden Jahr deutlich verringert.

Nach rund 15.000 Besuchern im Vorjahr waren es 2014 nur noch rund 5.400. Das hat die Jahresendstatistik des Tools Jetpack für die Seite frisbee-sport.de ergeben. Auch die Anzahl der Besucherländer hat sich verringert, von 64 im Jahr 2013 auf gut 40 im Jahr 2014. Das ist nun alles nicht schlimm, lediglich spannend zu erfahren. Da ließe sich kommentieren: Qualität geht vor Quantität!

Statistik_Frisbee-sport2014-2Im Vorjahr dürfte das internationale Interesse alleine durch die Durchführung der Junioren Ultimate-EM in Köln deutlich höher gewesen sein. Der Besucher-Rückgang insgesamt lässt sich auch damit erklären, dass im Jahr 2014 (mit diesem) „nur“ 99 neue Beiträge hinzukamen, während es im Vorjahr ganze 148 Beiträge waren. Dies liegt an zunehmender Beschäftigung, auch für den Deutschern Frisbeesport-Verband, dessen Seite erst jüngst einen Relaunch erfahren hat.

Die überwiegende Mehrheit der Besucher stammte auch in diesem Jahr aus Deutschland (4.876, Vorjahr: 13.169), gefolgt von den USA (72, Vj: 119), der Schweiz (65, Vj: 203) und Österreich (61, Vj: 484). Damit ist die USA im Ranking der Besuchernationen von Rang 6 auf Rang 2 nach vorne gesprungen. Die Türkei, mit 151 Besuchern im Vorjahr noch auf dem 4. Platz, ist mit nur 2 Besuchern auf den 30. Platz abgerutscht (im Jahr 2013 gab es einen Beitrag über das Wachstum von Ultimate in der Türkei, im Jahr 2014 jedoch nicht).

Die weiteren besucherstärkeren Nationen sind Frankreich (42, Vj. 75), Großbritannien (39, Vj. 133), die Niederlande (23, Vj: 90) sowie Belgien und Italien (21), gefolgt von Spanien (12), Russland und Polen (10), Finnland (8), Argentinien und Japan (7), Pakistan (6), Kanada, Schweden und der Slovakei (je 5), Irland und Neuseeland (4) sowie Thailand, Australien und Ägypten (je 3). Neben einzelnen Besuchern aus weiteren europäischen Ländern kommen auch welche aus Südafrika und aus Togo dazu.

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich weiterhin viel Spaß am Frisbeesport und ein glückliches Neues Jahr 2015!

Hurra..es gibt bislang 2 Kommentare ;)

#1

Für mich die Topp-Info-Seite zu ULTIMATE in Köln.

Ebenfalls ein rotierendes Jahr 2015 vom Team Hotzenporz

Jürgen aus Togo geschrieben am 31. Dezember 2014 - 15:00
#2

Hallo Jörg,
auch wenn die zahlen nach unten gegangen sind!
Ich lese deinen Blog sehr gerne und bekomme oft gute Links und Informationen.

Ich wünsche die ein Ultimatereiches Jahr!

Uwe geschrieben am 31. Dezember 2014 - 16:19
Du kannst eine Nachricht hinterlassen, oder einen trackback auf deine Seite setzen

Schreib dein Kommentar

Kommentar Richtlinien: Einfaches XHTML ist erlaubt (a href, strong, em, code). Alle Zeilen werden automatisch gebrochen.

Du hast doch einen Namen, oder? 
Ich versprech's, deine Mail Adresse verrat ich niemanden. 
Wenn du eine Homepage oder einen Blog hast dann schreib hier deine Adresse rein. 
Hier schreibst du dein Kommentar. 
Erinnere dich an meine Informationen wenn nochmal wiederkehre.
 

Lokalisiert ins Deutsche von Hashi..Hashi's Blog