post Kategorie: Teambuilding post Kommentar (1) post7. Oktober 2013

Fruehsport02-LogoSchon mehrfach hab ich mich über die teambildende Wirkung von Musik im Teamsport ausgelassen (unter anderem thematisiere ich das auch in meinem kostenlosen  E-Book zum Teambuilding im Ultimate Frisbee), aber so etwas habe ich noch nicht erlebt! Da kommt mir doch die Videodatei von zwei singenden  Jungs in die Mailbox, die das nun zehn Jahre alte Lied „Mitte frei“ herzerfrischend neu intonieren!

Neben dem derzeit vorherrschenden Interesse an den großen Erfolgen des Kölner Frauen-Ultimate-Teams „U de Cologne“ sollte nicht vergessen werden, dass die Frisbeesport-Abteilung des ASV Köln (wo beide Teams zu Hause sind) auch schon zuvor einige Erfolge vorzuweisen hat. Gegründet 1998 unter anderem von einem Kern von einem halben Dutzend Hochschulsport-Studenten, gewannen wir 2004 den ersten und bisher einzigen Meistertitel im Open-Ultimate outdoor (da steht nächstes Jahr vielleicht ein zehnjährigen-Treffen an).

2008 konnte ein weiterer Meistertitel im Hallen-Ultimate gewonnen werden und 2011 gewannen die Jungs das hochkarätige Heimturnier der „Disc Days Cologne“ (die 8. Auflage findet 31. Mai und 01. Juni 2104 statt). Die Verbindung beider Geschlechter findet im Ultimate in der Mixed-Spielklasse statt. Das Team unter dem Namen „Frühmix“ hat ebenfalls hochklassig Turniere gespielt und  den Vizemeistertitel 2012 errungen.

Über den Text lässt sich sicherlich streiten, nur so viel sei erklärt: „Mitte frei“ bezieht sich auf die freigestellte Position „1“ im Aufbau, die Platz benötigt, um in verschiedene Richtungen anspielbar zu sein… Aber da gibt es noch weitaus gewöhnungsbedürftigere Songs – ich spreche an dieser Stelle gerne von „Ulti-Hits“ – die ich jedoch nicht allzustark thematisieren möchte… (s. u.)!

Viel Spaß beim Anhören und -sehen, und vielen Dank an Jupps Kids fürs Singen und an Jupp fürs Übermitteln!

Nachfolgend sei nur ein weiteres Beispiel vom Gewinn der Open-Division bei den Disc Days Cologne 2011 angeführt:

Last not least der Klassiker des „Ultimessenger“:

1 Person hat bislang ein Kommentar hinterlassen

#1

[…] jüngst hatte ich darauf hingewiesen, wie Jupps Kids aktuell das kölsche Ultimate-Liedgut […]

Du kannst eine Nachricht hinterlassen, oder einen trackback auf deine Seite setzen

Schreib dein Kommentar

Kommentar Richtlinien: Einfaches XHTML ist erlaubt (a href, strong, em, code). Alle Zeilen werden automatisch gebrochen.

Du hast doch einen Namen, oder? 
Ich versprech's, deine Mail Adresse verrat ich niemanden. 
Wenn du eine Homepage oder einen Blog hast dann schreib hier deine Adresse rein. 
Hier schreibst du dein Kommentar. 
Erinnere dich an meine Informationen wenn nochmal wiederkehre.
 

Lokalisiert ins Deutsche von Hashi..Hashi's Blog